Overcooked - Special Edition

 

Offizielle Produktbeschreibung:
eweise dich im Arcade Koop-Kochspiel „Overcooked: Special Edition“ Seid ein Team der Superköche! Teile dir mit Freunden die Aufgaben in der Küche - schneidet Zutaten, kocht Gerichte, wascht das Geschirr und bereitet so viele ofenfrische Gerichte wie möglich zu, bevor die Zeit abläuft! Eure Aufgabe ist es, eine Menge leckerer Bestellungen aufzunehmen, zuzubereiten und zu servieren, bevor die Gäste mit Zornesfalten aus dem Lokal stürmen. Wetze deine Messer und setze deine Kochmütze auf, denn dein Team braucht dich! Bereite Speisen zu und erfülle alle Bestellungen, bevor die ungeduldigen Kunden genervt das Lokal verlassen. Schaffst du es, mehrere Aufgaben in der Küche gleichzeitig zu erledigen? Bleibst du cool, auch wenn es in der Küche heiß hergeht? Heuere in den unmöglichsten Küchen an, um zum Meisterkoch zu werden und eine finstere, ungenießbare Macht zu besiegen, die dem ganzen Land den Magen verdirbt. Ob in der Fließbandküche, auf einem rutschigen Eisberg oder zwischen rasanten Lastern – bewähre dich als Koch mit Nerven aus Stahl in den unterschiedlichsten Leveln, die dein Können auf die Probe stellen.
 
 
 
 

GameFeature Wertungsbereich:
 

82%

PRO

CONTRA

+ Couch-Koop-Spaß

- Singleplayer langweilig

+ facettenreiche Level

- Sternehürde teils nervig

+ Addons enthalten


Hannahs Fazit:

Overcooked ist ein witziges und verrücktes Couch-Koop-Spiel. Mit bis zu vier Spielern, beziehungsweise Köchen müssen wir Gemüse hacken, Fleisch braten und alles auf einem Teller ordentlich servieren, und das in einer vorgegebenen Zeit. Je schneller wir die gewünschten Gerichte zubereiten, desto mehr Geld gibt es für die Endwertung. Aber das Schwierige dabei ist nicht nur, seine verschiedenen Köche zu koordinieren, sondern auch die Level. Da kann es vorkommen, dass die Erde bebt und man plötzlich auf einer anderen Ebene ist und nicht mehr zu den Pfannen kommt, in denen dann das Fleisch verbrennt. Oder aber man fährt in Trucks nebeneinander und muss die Zutaten von einem in den anderen befördern, bevor dieser wieder seine Position ändert. Wirklich witzige Ideen sind in den Leveln enthalten. Um weiterzukommen brauchen wir immer eine gewisse Anzahl Sterne, manchmal ist die Hürde so hoch, dass man Level wiederholen muss, dadurch perfektioniert man diese aber nach und nach. Der einzige Nachteil an diesem Spielchen ist, dass es alleine wirklich langweilig ist, dafür macht es mit mehreren umso mehr Spaß und auf der Switch sowieso, denn diese ist prädestiniert für Couch-Koop. Außerdem hat man in der Special Edition alle DLCs schon enthalten.