New Super Mario Bros. U Deluxe

New Super Mario Bros. U Deluxe

 

GameFeature hat zur Veröffentlichung dieses Tests ein sogenanntes Rezensionsmuster von den Spieleentwicklern/Publishern oder Pressefirmen als Dauerleihgabe erhalten. Wir weisen, darauf hin, dass dieses keinesfalls positive Auswirkungen auf unser Testurteil hat. Dennoch kommen wir der Kennzeichnungspflicht für Kooperationen gem. Rechtsprechung des Landgerichtes Berlin vom 24. Mai 2018 gerne nach. | unentgeldliche Werbung
Offizielle Produktbeschreibung:
New Super Mario Bros. U erscheint im Deluxe-Gewand für Nintendo Switch! In dem Jump & Run New Super Mario Bros. U Deluxe durchlaufen sie nicht weniger als 164 abwechslungsreiche Parcours im klassischen, seitwärts scrollenden Super Mario-Stil. Und zwar wann, wo und mit wem sie wollen. Denn auf der mobilen TV-Konsole können bis zu vier SpielerInnen – jeweils mit einem Joy-Con gewappnet – gemeinsam in fantastische Spielwelten eintauchen. Auf dem Weg zur Zielfahne sammeln sie Münzen und schalten Gegner aus. Oder sie kämpfen in einem wilden aber immer freundlichen und vor allem lustigen Wettstreit darum, wer von ihnen das meiste Gold anhäufen kann. New Super Mario Bros. U Deluxe besteht aus gleich zwei Spielen: aus New Super Mario Bros U und aus dem noch kniffligeren New Super Luigi U. Erfahrene Nintendo-Fans können in die Rollen der klassischen Helden Mario, Luigi und Toad schlüpfen. Zwei weitere Charaktere wurden speziell für Jüngere und Anfänger geschaffen: Mopsie und Toadette geben ihnen während des Spiels einiges an Hilfestellung.
 
 
Wenn es Toadette beispielsweise gelingt, sich eine Superkrone zu schnappen, verwandelt sie sich in Peachette. Sie springt dann doppelt so hoch, sinkt nach einem Sturz sanft zu Boden und hüpft aus jeder Fallgrube sofort wieder heraus. Mopsie wiederum ist unverwundbar und kann am Ende jedes Parcours einen 1-Up-Pilz extra einheimsen. Über die zwei Abenteuer hinaus glänzt New Super Mario Bros. U Deluxe mit einer Vielzahl von Einzel- und Mehrspieler-Modi, die erfahrene Spieler wie Anfänger gleichermaßen ansprechen. So können die SpielerInnen, ganz unabhängig von ihrer Erfahrung, ihre Fähigkeiten beweisen, indem sie Dutzende höchst vertrackte Aufgaben lösen. Im Modus Zeit-Attacke etwa müssen sie das Ziel schnellstmöglich erreichen, in Münzsammlung dagegen so viele Geldstücke wie nur möglich einheimsen. In der 1-Up-Rallye besteht die Herausforderung darin, so lange es geht in der Luft zu bleiben, indem man von Gegner zu Gegner springt. Und schließlich ist da noch der Modus Diverse, in dem für jeden Parcours besondere Bedingungen gelten. So muss man zum Beispiel eine Hindernisstrecke absolvieren, ohne dabei einen Gegner, eine Münze oder eine Kanonenkugel zu berühren.
 

logosocial

Wertungsbereich

Gesamt
Gameplay
Grafik
Sound

 

 

PRO

CONTRA

+ schönes Leveldesign

- wirkt optisch veraltet

+  netter Koop Modus...

- ...der auch frustrieren kann

+ gute Steuerung

- kein Online-Modus

+ Hauptspiel und Luigi Erweiterung

- keine wirklichen Verbesserungen


Renés Fazit:

Mario ist Mario ist Mario ist Mario. Seit Jahrzehnten hüpft der wohl bekannteste Klempner durch unsere Zimmer und erfreut Jung und Alt mit seinen Abenteuern. Vor allem seine 2D Sidescroller Spiele begeistern immer wieder, und das obwohl sich gefühlt nicht wirklich viel verändert. Ob das gut oder schlecht ist, ist natürlich Ansichtssache. Bei „New Super Mario Bros. U Deluxe“ handelt es sich um kein neues Spiel, sondern wie das ‚U‘ im Name schon sagt eine Konvertierung der Wii-U Version auf die Switch. Diese Version beinhaltet nicht nur das Hauptspiel, auch die Erweiterung New Super Luigi U. Ebenso sind die unterschiedlichen Herausforderungen erhalten. Die Level sind sehr nett gestaltet und sehr abwechslungsreich. Allerdings wirkt die Grafik veraltet. Die Charaktere sind natürlich putzig wie eh und je, aber die Endgegner sind einfach nur einfach. Konnte man das Spiel auf der Wii-U noch zu fünft spielen, so ist es mangels des Touchscreen Controllers nur für bis zu maximal 4 Spieler möglich im Koop zu spielen. Dies aber nur lokal da es leider keinen Online-Modus gibt. Außerdem steht man sich wie bei der Originalversion leider oft im Weg, blockiert sich gegenseitig, oder schiebt einen Mitspieler über eine Kante. Das kann natürlich frustrierend sein. Dafür gibt es aber neben Mario, Luigi und Toad, auch noch einen 4. und 5. Charakter, die für Anfänger geeignet sind, nämlich den/die unverwundbare Mopsie und Toadette. Mit Krone verwandelt sich Toadette dann sogar in Peach. Doch alles in allem ist und bleibt eines Fakt: Kein anderer Videospielecharakter begeistert die Spieler in aller Welt schon seit über 30 Jahren, und das in so gleichbleibender Konstanz, wie Mario. Auch „New Super Mario Bros. U Deluxe“ macht wieder sehr viel Spaß ob alleine oder im Couch-Koop. Jump’n’Run Fans, ob Jung  oder Alt, werden auch mit diesem Spiel wieder ihre Freude haben.