Marvel's Spider-Man: Revierkämpfe

Marvel's Spider-Man: Revierkämpfe

GameFeature hat zur Veröffentlichung dieses Tests ein sogenanntes Rezensionsmuster von den Spieleentwicklern/Publishern oder Pressefirmen als Dauerleihgabe erhalten. Wir weisen, darauf hin, dass dieses keinesfalls positive Auswirkungen auf unser Testurteil hat. Dennoch kommen wir der Kennzeichnungspflicht für Kooperationen gem. Rechtsprechung des Landgerichtes Berlin vom 24. Mai 2018 gerne nach. | unentgeldliche Werbung
Offizielle Produktbeschreibung:
Nachdem sich Hammerhead und seine Gang die von Sable International nach ihrer Militärbesatzung zurückgelassene Ausrüstung unter den Nagel gerissen haben, erklären sie den anderen Dons der kriminellen Maggia-Familie den Krieg. Spider-Man und Yuri Watanabe, Captain des New Yorker Police Departments, müssen der Gewalt ein Ende setzen, bevor in der ganzen Stadt Revierkämpfe ausbrechen. Sable International hat die Stadt verlassen, doch örtliche Gangs haben ihre Basen und Waffen geplündert. Stelle dich stärkeren Gegnertypen und Basen, die mit dem gestohlenen Equipment von Sable International verstärkt wurden. Erweitere Spideys Sammlung um drei neue Anzüge, darunter ein besonderer, stark stilisierter Spider-Man-Anzug. Sammle in den neuen Missionen und Herausforderungen von 'Marvel's Spider-Man: Revierkämpfe' neue Objekte und Trophäen. Bleibe über die Reaktionen der Stadt zu den ausbrechenden Revierkämpfen auf dem Laufenden - über die Social-Media-Feeds im Spiel, die schonungslosen Artikel der städtischen Zeitung Daily Bugle und J. Jonah Jamesons Podcast 'Just the Facts', in dem er wie immer kein Blatt vor den Mund nimmt.
 
 

PRO

CONTRA

+ nette Geschichte

- Cliffhanger die 2.

+  neue Herausforderungen

- kurze Spielzeit

+ neue Kostüme

- lasch inszeniert


Renés Fazit:

Die zweite Erweiterung zu Marvel's Spider-Man ist hier und wir alle haben uns gefragt wie es nach dem Cliffhanger aus Teil 1 weitergeht. Nun, darauf haben wir leider noch keine Antwort bekommen. Eigentlich wird in „Revierkämpfe“ bis auf eine Info zu Beginn auch nicht viel darüber erwähnt oder weitergeführt. Alles dreht sich um Hammerhead und den Kampf der Mafiafamilien. Und natürlich gibt es für die Familie Vorteile, wenn man Sable Technologie sein eigen nennen kann. Zu viel möchte ich natürlich nicht erwähnen damit ich niemanden spoilere, aber es gibt einen Bosskampf. Und es gibt wieder einen Cliffhanger. Hoffentlich werden im 3. DLC alle Fragen beantwortet. Wie schon im ersten DLC gibt es neue Screwball Herausforderungen und es können wieder neue Kostüme erspielt werden. Trotzdem ist die Präsentation sehr lasch, denn eigentlich hetzt man Storygetrieben immer nur von Kampf zu Kampf bis man dem Endboss gegenübersteht. Die Kämpfe sind aber diesmal schon herausfordernder. Es gibt zwar auch wieder eine Schleichmission mit dem Spiderbot und einen neuen Gegnertyp, aber insgesamt wirkt diese Episode liebloser als „Der Raubüberfall“. Und wie schon der erste Zusatz, ist auch dieser nur als eben dieser auf einer eigenen Map dargestellt. Macht es daher noch immer Spaß mit Spidey durch die Lüfte zu schwingen? Ja, das macht es. Aber jetzt muss von Insomniac mit dem 3. DLC dann die Geschichte rund um "Die Stadt, die niemals schläft" auch ohne Wenn und Aber ordentlich zu Ende erzählt werden. Inklusive einer Auflösung der Cliffhanger, und vor allem ohne einen Neuen.