Marvel's Spider-Man: Silver Lining (DLC)

Marvel's Spider-Man: Silver Lining

 

GameFeature hat zur Veröffentlichung dieses Tests ein sogenanntes Rezensionsmuster von den Spieleentwicklern/Publishern oder Pressefirmen als Dauerleihgabe erhalten. Wir weisen, darauf hin, dass dieses keinesfalls positive Auswirkungen auf unser Testurteil hat. Dennoch kommen wir der Kennzeichnungspflicht für Kooperationen gem. Rechtsprechung des Landgerichtes Berlin vom 24. Mai 2018 gerne nach. | unentgeldliche Werbung
Offizielle Produktbeschreibung:
Silver Sable ist im actiongeladenen Abschluss von Marvel's Spider-Man: 'Die Stadt, die niemals schläft' zurück. Die tödliche Söldnerin ist zurückgekehrt, um ihre gestohlene Technologie und Ausrüstung von Sable International von den Gangstern der Stadt zurückzuholen. Doch Police Captain Yuri Watanabe wurde wegen ihres umstrittenen Einsatzes gegen Gangsterboss Hammerhead beurlaubt und am Horizont zeichnen sich noch weitere Gefahren ab. Spider-Man bleibt nichts Anderes übrig, als sich mit ungewöhnlichen Verbündeten zusammenzuschließen, um die Stadt vor dem bevorstehenden Unheil zu schützen. Schließe die nachträglich veröffentlichten, herunterladbaren Inhalte mit spannenden neuen Missionen mit Silver Saber und ihrem Hoverjet ab und stelle dich in einer Reihe neuer Challenges Screwball, dem Prankster unter den Superschurken.
 
 
Beschütze die Bewohner vor einem einzigartigen Gegnertyp und vereitle neue und erweiterte Verbrechen. Sichere dir 3 neue Anzüge für Spidey, darunter der Anzug von Peter Parker aus dem Animationsfilm 'Spider-Man: Into the Spider-Verse' von Columbia Pictures und Sony Pictures. Sammle weitere Trophäen für neue Aufgaben, die Spider-Mans Superheldenfähigkeiten auf die Probe stellen werden. Hör dir J. Jonah Jamesons hitzige Reaktionen zu den Ereignissen in Silver Lining in neuen Episoden von 'Just the Facts' an und lese zu den Vorkommnissen im DLC im Spiel neue Schlagzeilen und Posts in den sozialen Netzwerken von Daily Bugle sowie den Bewohnern.
 

PRO

CONTRA

+ gutes Finale

- manche Fragen bleiben offen

+  neue Herausforderungen

- Screwball nervt

+ toller Bosskampf

- The End ???


Renés Fazit:

Und wieder schwingen wir uns mit Spidey durch die New Yorker Hochhausschluchten. Im dritten und letzten Teil der „Die Stadt die niemals schläft“ Erweiterung haben wir ein Wiedersehen mit Silver Sable und auch sonst wird sehr viel über die vorangegangenen Geschehnisse aufgeklärt. Leider nicht alle zu 100%, und so gibt es natürlich die Möglichkeit einer weiteren Fortsetzung oder weiterer DLCs. Sollte dies der Fall sein, kann man nur hoffen, dass die paar Punkte auch gut übernommen werden. Denn die Geschichte im 3. DLC ist wirklich gut und so sei euch auch gesagt, dass ihr am besten immer bei Telefonaten im Spiel zuhört bevor ihr eine Mission startet. Denn so bekommt ihr noch viel mehr Einblicke. Natürlich darf auch diesmal die nervige Screwball mit ihren Herausforderungen nicht fehlen. Die sind zwar nett, aber ehrlich gesagt nervt sie. Vielleicht wären einmal Herausforderungen eines anderen Charakters möglich gewesen. Nichtsdestotrotz spielt sich der DLC sehr abwechslungsreich. Auch neue Anzüge gibt es für unseren Helden. Wen habe ich vergessen? Achja, Jameson nervt auch diesmal mit seinen Fakten. Technisch hat sich natürlich nichts verändert. Der große Pluspunkt ist diesmal wirklich die Geschichte die zu einem tollen Abschluss (?) geführt wird, und so die 3 DLCs gut zusammenführt. Wichtig ist jedoch, dass mann alle DLCs spielt. Nur den ein oder anderen zu zocken macht nicht viel Sinn. Insgesamt bieten „Der Raubüberfall“, „Revierkämpfe“ und „Silver Lining“ einen tollen Grund warum man sich als Held in „Die Stadt die niemals schläft“ begeben sollte. Fans von Spidey werden mit diesem Gesamtpaket sehr sicher zufrieden sein. Und alle anderen bekommen super Ergänzungen zu einem der besten Superheldenspiele.


 
 
 
 
 
 

 

Text Size