Werbung

GameFeature hat zur Veröffentlichung dieses Tests ein sogenanntes Rezensionsmuster von den Spieleentwicklern/Publishern oder Pressefirmen als Dauerleihgabe erhalten. Wir weisen, darauf hin, dass dieses keinesfalls positive Auswirkungen auf unser Testurteil hat. Dennoch kommen wir der Kennzeichnungspflicht für Kooperationen gem. Rechtsprechung des Landgerichtes Berlin vom 24. Mai 2018 gerne nach. | unentgeldliche Werbung
Offizielle Produktbeschreibung:
Das von id Software entwickelte DOOM Eternal ist der Nachfolger des preisgekrönten Hits DOOM (2016). Erleben Sie die nächste Generation des Ego-Shooter-Genres mit der ultimativen Kombination aus Tempo und Power. Das nächste Level in Sachen knallharter First-Person-Action!
 

Dank der Power der idTech 7-Engine und des brandneuen packenden Soundtracks von Mick Gordon fühlen Sie sich in DOOM Eternal in der Haut des unaufhaltsamen DOOM-Slayers mächtiger denn je! Zerfetzen Sie mit Ihren mächtigen Waffen neue und bekannte Dämonen und besuchen Sie dabei unglaubliche, noch nie zuvor gesehene Welten. Als DOOM-Slayer kehren Sie auf die Erde zurück, die von Dämonen überrannt wurde. Drehen Sie alle Regler auf Anschlag, entdecken Sie die Ursprünge des Slayers und führen Sie seine Mission fort, alles zu metzeln und zu schnetzeln bis nichts mehr steht - getreu dem Motto: „Raze Hell“ 

WERTUNG

PRO
+
 fiese Monster
+
 flüssiges Gameplay
+ tolle Optik
+ cooler Soundtrack
+
 viel Entdecken

CONTRA
-
 schwache Story
-
 manchmal hektisch
- noch immer linear
- unötiger Battle Modus


Renés Fazit:

Und wieder einmal lassen wir die Pump-Gun und die Kettensäge sprechen. Würde ich nicht wissen, dass ich den DOOM-Slayer steuere, wäre ich fast versucht vergleiche mit Ash aus der Evil Dead Filmserie zu ziehen (leider waren diese Spiele nicht so aufregend). Ein gut platzierter Schuss und schon geht das Gesplattere los. Eines kann und muss man sagen. Wo DOOM steht ist wieder einmal DOOM drin. Die Grafik und der Soundtrack rocken und das Gameplay ist das was es sein soll. Ein flüssiger, actionlastiger Shooter. Nicht mehr, aber ganz sicher auch nicht weniger. Hier wird klar demonstriert, wie ein Actionshooter auszusehen hat. Fast kein Firlefanz und unnötiges Verschlimmbessern. Wie es so schön heißt: „Schuster bleib bei deinen Leisten“. Und so ist auch DOOM Eternal. Wer Actionshooter mag, kommt an diesem Spiel nicht vorbei, und wer neu einsteigt, bekommt ein tolles Referenzwerk geliefert.