Werbung

GameFeature hat zur Veröffentlichung dieses Tests ein sogenanntes Rezensionsmuster von den Spieleentwicklern/Publishern oder Pressefirmen als Dauerleihgabe erhalten. Wir weisen, darauf hin, dass dieses keinesfalls positive Auswirkungen auf unser Testurteil hat. Dennoch kommen wir der Kennzeichnungspflicht für Kooperationen gem. Rechtsprechung des Landgerichtes Berlin vom 24. Mai 2018 gerne nach. | unentgeldliche Werbung
Offizielle Produktbeschreibung:
Erleben Sie die den neuen Teil der beliebtesten Flugsimulation aller Zeiten. Von einmotorigen Kleinflugzeugen bis hin zu Großraum-Jets, fliegen Sie hochdetaillierte und atemberaubende Flugzeuge in einer unglaublich realistischen Welt. ErsteErleben Sie die den neuen Teil der beliebtesten Flugsimulation aller Zeiten.



Von einmotorigen Kleinflugzeugen bis hin zu Großraum-Jets, fliegen Sie hochdetaillierte und atemberaubende Flugzeuge in einer unglaublich realistischen Welt. Erstellen Sie Ihren Flugplan und heben Sie überall auf dem Planeten ab. Genießen Sie das Fliegen bei Tag oder Nacht und stellen Sie sich realistischen, herausfordernden Wetterbedingungen. Der Microsoft Flight Simulator umfasst 20 hochdetaillierte Flugzeuge und 30 liebevoll gestaltete Flughäfen (Versionsabhängig)

WERTUNG

PRO
+
 wunderschöne Grafik
+
 detailierte Flugzeuge
+ realistisches Fluggefühl
+ reales Wetter und Flugverkehr

CONTRA
-
 grafische Fehler
-
 Peformance-Probleme
- lange Ladezeiten
- viele Cockpit Funktionen deaktiviert


Sebastians Fazit:

Lange Zeit war es ruhig um den Flugsimulator, aber umso eindrucksvoller meldete dieser sich zurück. Im E3 Trailer gab es bereits einen bleibenden Eindruck der Grafik und tatsächlich schafft der Flugsimulator 2020 einen erheblichen Sprung nach vorne. In der Kooperation mit Bing sieht die Grafik nun wirklich beeindruckend aus und schafft somit einen guten Eindruck der ganzen Welt. Zwar wurden nur eine handvoll der Flughäfen komplett realistisch abgebildet und der Rest sieht eher detailarm aus, aber dennoch ist man immer wieder fasziniert, wie schön das doch alles aussieht. Aber das ist natürlich nicht alles, danke realem Wetter sorgen die Effekte für ordentliche Turbulenzen in der Luft. Aber keine Angst, ihr müsst kein Profi sein um ein paar Runden zu fliegen. Dank des eingebauten Fluglehrers könnt ihr auch schnell eigene Runden fliegen. Insgesamt eine beeindruckende Simulation, die hier und da noch optmiert werden kann und darf. Hier gibt es einige Probleme mit verschiedenen Joysticks oder gar Grafikfehler. Die Performance könnte deutlich noch verbessert werden, da das Streamen der Texturen immer wieder für Verzögerungen sorgt.