Werbung

GameFeature hat zur Veröffentlichung dieses Tests ein sogenanntes Rezensionsmuster von den Spieleentwicklern/Publishern oder Pressefirmen als Dauerleihgabe erhalten. Wir weisen, darauf hin, dass dieses keinesfalls positive Auswirkungen auf unser Testurteil hat. Dennoch kommen wir der Kennzeichnungspflicht für Kooperationen gem. Rechtsprechung des Landgerichtes Berlin vom 24. Mai 2018 gerne nach. | unentgeldliche Werbung
Offizielle Produktbeschreibung:
Von PlayStation Studios und Bluepoint Games kommt das Remake des PlayStation-Klassikers Demon's Souls. Dieses Remake wurde von Grund auf neu entwickelt und meisterhaft ergänzt. So kann eine komplett neue Generation von Gamern die Schrecken eines vernebelten, dunklen Fantasielandes erleben. Wer sich diesem Kampf schon einmal gestellt hat, kann die Finsternis jetzt erneut mit atemberaubender Grafik und unglaublicher Leistung herausfordern.

In seinem Streben nach Macht hat sich König Allant, 12. König von Boletaria, den alten Seelenkünsten verschrieben und einen Dämon vom Anbeginn der Zeit heraufbeschworen: das Uralte. Mit der Rückkehr des Uralten legte sich ein farbloser Nebel über das Land, aus dem schreckliche Kreaturen mit einer Gier nach menschlichen Seelen erschienen. Die Menschen, denen die Seelen geraubt wurden, verloren auch ihren Verstand und folgen jetzt nur noch dem Drang, die Übriggebliebenen anzugreifen.



Boletaria ist von der Außenwelt abgeschnitten, und die Ritter, die sich durch den tiefen Nebel wagen, um das Land von seinem Leid zu befreien, kehren nie wieder zurück. Als einsamer Krieger, der sich dem unheilvollen Nebel stellt, müssen Sie sich schweren Herausforderungen stellen, um Ihnen den Titel „Dämonentöter“ zu verdienen und das Uralte wieder in den Schlaf zu versetzen.

Finden Sie heraus, wo die Reise begann
Erleben Sie die brutale Original-Herausforderung – von Grund auf neu entwickelt. Das alles erleben Sie in atemberaubender Grafikqualität und mit verbesserter Leistung – so haben Sie die Welt von Boletaria noch nie gesehen.

Werden zum Dämonentöter
Betretten Sie das nördliche Königreich Boletaria – ein einst wohlhabendes Ritterland, das heute von unbeschreiblichen Kreaturen und gefräßigen Dämonen bewohnt wird. Begegnen Sie wundersamen Charakteren, gezeichnet und in den Wahnsinn getrieben von ihrer Welt, und stürzen sich in die schaurige Geschichte von Demon's Souls.

Tretten Sie gegen die größten Krieger der Welt an
Stellen Sie sich in heftigen PvP-Kämpfen den größten Kriegern der Welt – mit Spielern, die online eindringen und Ihr Abenteuer noch gefährlicher machen können. Oder spielen kooperativ, indem Sie Verbündete herbeirufen, die Ihnen im Kampf gegen die Dämonen beistehen.



WERTUNG

PRO
+
 fantastische Soundeffekte
+
 wunderschöne, düstere Welt
+ erkunden und probieren
+ deutsche Vertonung

CONTRA
-
 Kamera
-
 teils dumme KI
- zu einfach


Robins Fazit:

Ich hätte mir für mich kein besseres PS5-Launch-Spiel vorstellen können. Schon lange habe ich kein Spiel mehr so gesuchtet wie Demon's Souls. Das Spiel, welches das Souls-like Genre gründete. Es sieht super aus, hat stimmige Soundtracks und passende Soundeffekte und auch die Funktionen des DualSense Controllers sind gut gelungen, sei es nun die Vibration eines riesigen, schlagenden Herzens oder wenn wir den Bogen anspannen. Kleine, aber feine Details. Auch wenn wir ständig die Angst im Nacken saß, so war mein Entdeckerdrang umso größer. „Was erwartet mich hinter der nächsten Ecke?“ oder „ist hier ein Geheimnis?“. Es kam mir aber nicht ganz so schwer vor wie alle immer meinten, aber vielleicht liegt es daran, dass man sich die Heil-Items gut farmen konnte und ich so nie wirklich in Bedrängnis kam in dieser Hinsicht. In Bedrängnis hat mich dafür aber die Kamera gebracht, gerade in engen Räumen war sie ein ziemlicher Dorn im Auge. Aber ansonsten bin ich schon knapp 40 Std im Spiel und es werden wohl noch mehr …