Werbung

GameFeature hat zur Veröffentlichung dieses Tests ein sogenanntes Rezensionsmuster von den Spieleentwicklern/Publishern oder Pressefirmen als Dauerleihgabe erhalten. Wir weisen, darauf hin, dass dieses keinesfalls positive Auswirkungen auf unser Testurteil hat. Dennoch kommen wir der Kennzeichnungspflicht für Kooperationen gem. Rechtsprechung des Landgerichtes Berlin vom 24. Mai 2018 gerne nach. | unentgeldliche Werbung
Offizielle Produktbeschreibung:
Immortals Fenyx Rising erschafft ein neues Abenteuer. Als Halbgott/HalbgöttinFenyx machen sich die Spielerdaran, die Welt der Götter der griechischen Mythologie vor einem dunklen Schrecken zu retten.Dabei müssen sie mythischen Bestien trotzen, die legendäre Macht der Götter erlangen und Typhon, dengefährlichstenTitan, in einem epischen Kampf schlagen. DasSchicksal der Welt liegt in Fenyx’ Händen und stellt die letzte Hoffnung der Götter dar.



Immortals Fenyx Rising zeigt eine neue Perspektive innerhalb des Open-World Action-Adventure-Genres. Neben der dynamischen Action, packender Kämpfe, erzählt es eine unterhaltsame Geschichte, die von der griechischen Mythologie inspiriert wurde. Dabei lässt sich die wunderschöne offene Spielwelt frei erkunden. Dieaußergewöhnlichen Fähigkeiten der Götter lehren die Monster das Fürchten. Die mutigen Spielerkönnen sich auf wertvollePrüfungen, heldenhafteTaten und die Unterwelt freuen. Eine Jahrhundertwährende epische Geschichte voller Götter und Monster wartet, um von legendären Helden und Heldinnen erforscht zu werden.

WERTUNG

PRO
+
 Auto-Save
+
 Abwechslung
+ Spielwelt, viel zu entdecken
+ deutsche Synchro
+
 vier Schwierigkeitsgrade

CONTRA
-
 erzwungener Humor
-
 teils leere Welt
- Charaktereditor
- 0815-Story


Robins und Renes Fazit:

Wir sind echt positiv überrascht! Damals noch unter „Gods & Monsters“ bekannt, waren wir schon interessiert, aber was Ubisoft hier nun erschaffen hat ist wirklich super! Klar, die Parallelen zu Nintendos Breath of the Wild sind deutlich zu sehen, aber es ist nicht einfach nur eine Kopie. Die riesige, bunte und frei erkundbare Welt lädt einen dazu ein, stundenlang nur rumzulaufen und die zahlreichen Rätsel und Aufgaben zu finden und zu lösen. Seien es nun Rätsel, Wettrennen gegen die Zeit, Musikrätsel oder unsere Pfeile eine bestimmte Flugbahn fliegen lassen, es gibt viel zu tun. Die Kämpfe kommen natürlich auch nicht zu kurz, seien es hier die Standardkämpfe auf unseren Wegen der goldenen Insel oder Begegnungen mit mythischen Bossen. Es ist ebenfalls toll zu sehen, dass Immortals Fenyx Rising sehr gut auf die Switch gebracht wurde. So kann man die tolle Spielwelt auch unterwegs super geniesen. Wer immer noch nicht überzeugt ist, kann sich gerne die Demo über Google Stadia mal anschauen, das war für uns zumindest der Funke, der das Feuer für Immortals Fenyx Rising zum Lodern brachte.