Werbung

GameFeature hat zur Veröffentlichung dieses Tests ein sogenanntes Rezensionsmuster von den Spieleentwicklern/Publishern oder Pressefirmen als Dauerleihgabe erhalten. Wir weisen, darauf hin, dass dieses keinesfalls positive Auswirkungen auf unser Testurteil hat. Dennoch kommen wir der Kennzeichnungspflicht für Kooperationen gem. Rechtsprechung des Landgerichtes Berlin vom 24. Mai 2018 gerne nach. | unentgeldliche Werbung
Offizielle Produktbeschreibung:
Cyberpunk 2077 ist ein Open-World-Action-Adventure, das in Night City spielt – einer Megalopolis, deren Bewohner von Macht, Glamour und Körpermodifikationen besessen sind. Du schlüpfst in die Rolle von V, einem gesetzlosen Söldner auf der Suche nach einem einzigartigen Implantat – dem Schlüssel zur Unsterblichkeit. Cyberware, Skillset und Spielstil deines Charakters können dabei nach Belieben angepasst werden. Entdecke eine riesige Stadt, in der deine Entscheidungen alles verändern werden.



Steige als Cyberpunk, einem Großstadt-Söldner ausgestattet mit kybernetischen Verbesserungen, in den Straßen von Night City zur Legende auf. 
Betritt die riesige offene Welt von Night City, einem Ort, der in Sachen Grafik, Komplexität und Spieltiefe neue Standards setzt. 
Übernimm den riskantesten Job deines Lebens und begib dich auf die Jagd nach dem Schlüssel zur Unsterblichkeit.

WERTUNG auf Last Gen Konsolen (PS4, Xbox One)


WERTUNG auf Next Gen Konsolen (PS5, Xbox Series X)

PRO
+
 Setting und Atmosphäre!!!
+
 Soundtrack und Sprecher
+ Questdesign + Story!!!
+ Charakterentwicklung

CONTRA
-
 Hintergrund hat kaum Auswirkungen
-
 Bekleidung passt nie zusammen
- Inventar unübersichtlich
- zahlreiche Bugs und Abstürze (insbesonders LastGen)


Hannahs Fazit:

Seit Jahren warten viele Gamer auf Cyberpunk 2077 und jetzt kann man sagen, endlich ist es erschienen...oder hätten wir vielleicht doch lieber noch ein wenig gewartet? Leider wird das Spiel für die Last-Gen-Konsolen in einem technisch schlechten Zustand veröffentlicht, weshalb ich die Hauptzeit dann doch auf der Next-Gen verbracht habe und hier gibt es auch ab und an Abstürze oder Bugs, aber für mich war das Spiel dennoch gut spielbar und die Welt hat mich einfach in ihren Bann gezogen. Es macht einfach riesig Spaß, mit unserem Charakter V durch die Open World von Night City zu streunern, denn an jeder Ecke wartet eine neue Quest oder ein Ereignis und selbst die Nebenquests sind so super geschrieben, dass es an das Niveau von Witcher erinnert. Der Sound ist einfach nur super passend, tolle Sprecher und ein genialer Soundtrack. Optisch ist Night City super bunt und abgedreht, was einfach gut ins dieses Setting passt. Es gibt natürlich ein paar Dinge, die ich schade fand, wie etwa, dass der wählbare Hintergrund von V kaum Auswirkungen hat, oder, dass man oft wie ein Clown rumläuft, weil die Klamotten mit den besten Stats irgendwie nie zusammen passen. Das Inventar ist auch ein wenig fummelig. Nichtsdestotrotz ist und bleibt die Welt und das Gameplay von Cyberpunk 2077 einfach einzigartig, speziell und mit viel Liebe zum Detail gestaltet und hat mir einige freudige Spielstunden beschert. Wer einen guten PC hat, sollte wohl auf diese Fassung zurückgreifen, da sie aktuell einfach die technisch beste ist.