Werbung

GameFeature hat zur Veröffentlichung dieses Tests ein sogenanntes Rezensionsmuster von den Spieleentwicklern/Publishern oder Pressefirmen als Dauerleihgabe erhalten. Wir weisen, darauf hin, dass dieses keinesfalls positive Auswirkungen auf unser Testurteil hat. Dennoch kommen wir der Kennzeichnungspflicht für Kooperationen gem. Rechtsprechung des Landgerichtes Berlin vom 24. Mai 2018 gerne nach. | unentgeldliche Werbung
Offizielle Produktbeschreibung:
Erlebe in NieR Replicant ver.1.22474487139... den Vorgänger des von Kritikern gefeierten Meisterwerks NieR:Automata, welcher zuvor als NieR Replicant ausschließlich in Japan erschienen ist. Durch zahlreiche Verbesserungen, eine modernisierte Grafik und seine faszinierende Geschichte ist das Spiel ein fantastisches Erlebnis für jeden NieR- und Action-RPG-Fan!



Schlüpfe in die Rolle eines jungen Mannes, der in einem entlegenen Dorf lebt und gezwungen ist, eine gefährliche Reise auf sich zu nehmen. Um seine Schwester Yonah zu retten, die an der fatalen Runenpest erkrankt ist, begibt er sich mit einem seltsamen, sprechenden Buch namens Grimoire Weiss auf die Suche nach den mystischen "Versiegelten Versen"…
Die Geschichte von NieR Replicant ist nun das erste Mal im Westen aus der Sicht des Bruders spielbar.
Dabei zeichnen sich für diese Neuinterpretation erneut die Macher von NieR:Automata verantwortlich, darunter Director YOKO TARO (Drakengard / NieR:Automata), Komponist Keiichi Okabe (TEKKEN / Drakengard / NieR:Automata) und Produzent Yosuke Saito (DRAGON QUEST X / NieR:Automata).
Features:
  • Entdecke die Wahrheit hinter der Welt von NieR und bereite dich darauf vor, in dieser düsteren, packenden Erzählung alles infrage zu stellen.
  • Reise mit einer ungewöhnliche Gruppe Verbündeter durch eine zerstörte Welt, die von Krankheit und monströsen Schrecken geplagt wird.
  • Ein eingängiger Kult-Soundtrack, neu aufgenommen unter der Leitung von NieR:Automata-Komponist Keiichi Okabe.
  • Bekämpfe furchteinflößende Gegner mit einer intuitiven, einzigartig anpassbaren Mischung aus Schwertkunst und mächtiger Magie.
  • Passe die Magie, Fertigkeiten und Waffen deines Charakters mit der Macht der Wörter an.

WERTUNG

PRO
+
 alle Dialoge vertont
+
 flottes Gameplay
+ emotionale Geschichte
+ neue Inhalte
+
 grandioser Soundtrack

CONTRA
-
 farmen
-
 viele langweilige Nebenquests
- Kartenmarkierungen


Robins Fazit:

11 Jahre ist es her, dass ich NieR bzw. NieR Gestalt gespielt und lieben gelernt habe und nun entfacht das Feuer der Liebe für dieses Spiel erneut! Hört sich sehr dramatisch an, genau das, was das Spiel auch ist. Nier ist kein Actiongeladenes Spiel, ganz im Gegenteil. Es lebt von den Charakteren und deren Geschichten. Kämpfe kommen natürlich nicht zu kurz. Damals war es eher träge, jetzt ist man schnell und flott unterwegs, es ähnelt auch stark dem Gameplay von Nier Automata, was gut ist! Ebenso gut oder besser gesagt noch besser, ist der Ton. Alle Gespräche sind nun vertont und die Soundtracks wurden neu aufgenommen. Das Spiel spielt auch sehr gerne mit der Perspektive. Mal spielen wir aus der Vogelperspektive, mal wie aus einem Side-Scrolling Spiel und manchmal auch mit fester Kamera. Oh und nicht zu vergessen, es gibt auch einen Abschnitt wo Nier zu einem Text Adventure wird. Klar, wer das Spiel vervollständigen will hat eine große Aufgabe, denn die vielen Nebenquest werden auf Dauer schnell langweilig, vor allem wenn man von A nach B rennt, um dort dann Gegenstand X zu farmen damit NPC K was damit anfangen kann. Und nicht zu vergessen, es hat wesentlich weniger Enden als Nier Automata, aber man kann dennoch locker 60 Stunden in dieses Spiel reinstecken. Damals wie heute ist das Spiel für mich ein Meisterwerk!