Werbung

GameFeature hat zur Veröffentlichung dieses Tests ein sogenanntes Rezensionsmuster von den Spieleentwicklern/Publishern oder Pressefirmen als Dauerleihgabe erhalten. Wir weisen, darauf hin, dass dieses keinesfalls positive Auswirkungen auf unser Testurteil hat. Dennoch kommen wir der Kennzeichnungspflicht für Kooperationen gem. Rechtsprechung des Landgerichtes Berlin vom 24. Mai 2018 gerne nach. | unentgeldliche Werbung
Offizielle Produktbeschreibung:
DU BIST DIE LETZTE HOFFNUNG DER MENSCHHEIT!
Die qualvolle Herrschaft der Götter besteht seit Jahrtausenden. Erpicht auf Grausamkeit und Leid erwarten sie Huldigung und blinden Gehorsam, basierend auf dem Eid zur Treue eines jeden Menschenwesen, ganz gleich ob Mann, Frau oder Kind. Diejenigen, die sich den Göttern widersetzen, erwartet ein langsamer und gnadenloser Tod.
Spieler von Gods Will Fall begeben sich auf den blutigen Pfad der Krieger und erleben den verzweifelten Versuch der Menschheit, dem erbarmungslosen Griff der Götter zu entfliehen. Jeder Mann, jede Frau und jedes noch so wehrhafte Menschlein, das der brutalen Herrschaft der Götter schon seit langer Zeit zu entkommen gedenkt, ist dazu aufgerufen, einen von acht keltischen Clans aus Überlebenden zu formen, sich zu erheben und sich den Legionen unheilbringender Bestien und Lakaien zu stellen, die sich in den finsteren Reichen der Götter verbergen.



Der Erfolg eines jeden persönliches Feldzugs steht und fällt mit jeder getroffenen Entscheidung.Siege und erlebe, wie Legenden geboren werden. Unterliege und sie zu, wie Leben zu Staub zerfallen.
  • Ikonische Götter und Reiche - Enthülle die dunklen Geheimnisse eines jeden einzelnen alten Gotts während Du ihre verwinkelten und finsteren Schlupfwinkel erkundest. Lakaien, die sich bei der Verteidigung ihrer Gottheiten durch nichts und niemanden stoppen lassen, machen jedes Abenteuer tödlicher als das zuvor.
  • Keltischer Krieger-Clan - Wähle Deinen Helden weise aus acht unterschiedlichen Kriegern unterschiedlicher Größenordnung, jeder ausgerüstet mit seiner eigenen exklusiven Waffengattung. Der Sieg soll hart verdient sein und wird mit einzigartigen Fähigkeiten, Waffen und Gegenständen belohnt. Doch jede Niederlage wird die Herausforderer in den Kerker führen, wo sie um Erlösung betteln.
  • Erlebe eine Welt der Dualität - Genieße die ruhevolle Aussicht während Du die beeindruckenden und üppigen Landschaften der Oberwelt. Jedoch liegt hinter jedem altertümlichen Portal ein Reich der Götter.
  • Berstend vor schauriger Kreaturen - Reiche, die auf dem Leid der Menschen erbaut wurden. Jeder beschrittene Pfad, jede geöffnete Pforte unterscheidet sich von der letzten und eröffnet mit jedem Mal ein neues Abenteuer.
  • Eine Lektion in Brutalität - Mit einem “Pick-up & Play”-Kampfstil, der leicht zu erlernen, jedoch schwer zu meistern ist, wartet eine riesige Herausforderung auf jeden Abenteurer. Stärke Deinen Krieger, indem Du Dich in Schlachten stürzt und erwecke den Berserker in ihm. Die Niederlage ist nur Augenblicke entfernt und die Götter erwarten ihre Herausforderer.


WERTUNG

PRO
+
 10 Dungeons zu erkunden
+
 Dungeon-Variation
+ simpel,  aber schwer
+ Auswirkungen
 

CONTRA
-
 man bleibt an Ecken hängen
-
 schnell frustrierend
- keine Checkpoints

Robins Fazit:

Der erste Eindruck täuscht. Anfangs dachte ich, dass ich mit Gods Will Fall ein entspanntes Spiel haben werde. Oh Junge, was habe ich mich getäuscht… Meine ersten Versuche waren nicht die besten und schnell war meine Gruppe von Wikingern stark reduziert, bis sie komplett gefangen bzw. tot war. Fallen unsere Krieger, sind sie gefangen und können erst wieder gespielt werden, wenn wir den Dungeon befreien. Hinzu kommt, dass sich jeder anders spielt. Sie haben andere Werte, andere Waffen und schalten andere Fähigkeiten frei. Man darf aber auch nicht vergessen, dass sie eine Gruppe sind. Wenn also Wikinger A nicht mehr zurückkommt, ist der Zustand von Wikinger D betroffen, weil es gute Freunde waren. Dieser Zustand kann ihn motivieren und stärker machen, oder auch schwächer. Eigentlich find ich den Gedanken hinter Gods Will Fall richtig gut, nur leider hat mir das Gameplay so gar nicht zugesagt… Es ist definitiv nicht einfach und ich war sehr schnell frustriert.