Werbung

GameFeature hat zur Veröffentlichung dieses Tests ein sogenanntes Rezensionsmuster von den Spieleentwicklern/Publishern oder Pressefirmen als Dauerleihgabe erhalten. Wir weisen, darauf hin, dass dieses keinesfalls positive Auswirkungen auf unser Testurteil hat. Dennoch kommen wir der Kennzeichnungspflicht für Kooperationen gem. Rechtsprechung des Landgerichtes Berlin vom 24. Mai 2018 gerne nach. | unentgeldliche Werbung
Offizielle Produktbeschreibung:
Genieße im Die Sims 4 Landhaus-Leben-Erweiterungspack den malerischen Charme des Landhaus-Lebens mit tierischen Freunden, Speisen aus dem eigenen Garten und einer eng verbundenen Gemeinschaft. Erkunde den Wald, um dich mit den Waldbewohnern anzufreunden, oder besuche den Ort, um die Einheimischen kennen zu lernen. Ob die Sims nun eine Kuh umarmen, sich mit ihren Hühnern anfreunden (oder verfeinden) oder das größte Gemüse weit und breit züchten, das Landleben bietet zahllose neue Möglichkeiten, im Einklang mit der Natur zu leben.



KEY FEATURES:
Exklusive Zwerge - Wir LIEBEN Zwerge, und jetzt hat es sogar eine ganze Horde von ihnen geschafft, sich in das Spiel all derer zu schleichen, die das Spiel bis zum 02. September kaufen! Fahre mit dem Fahrrad "Malerische Tour" durch den Ort, gib mit der Zwergenskulptur "Auf geht's" ein Statement ab und schmücke dein Grundstück mit dem Bramblewood-Leuchtbaum. (Mach dir keine Gedanken über die kleine Tür im Stamm. Damit ist alles okay, versprochen.)

Tiere züchten und Freundschaften mit Tieren schließen - Deine Kuh liefert frische (geschmackvolle!) Milch, und die Hühner legen Eier im Hühnerstall. Hüte dich vor den hinterlistigen Füchsen, denn sie lieben Eier! Halte im Wald nach Wildhasen und -vögeln Ausschau. Gewinne ihr Vertrauen, damit sie dich beschenken und bei der Gartenarbeit unterstützen.

Im Einklang mit der Natur leben - Für neue Rezepte und Grundstücksherausforderungen werden frische Zutaten benötigt, und Kinder können jetzt in der Küche und im Garten helfen. Baut zusammen Erntepflanzen an, besucht den Markt oder sammelt Zutaten in der Natur. Du hast Riesenobst und -gemüse gezüchtet? Nimm damit am Wettbewerb auf dem Markt von Finchwick teil!

Genieße das Dorfleben – Henford-on-Bagley ist ein gemütlicher Ort, in dem jeder jeden kennt. Packe den Picknickkorb, schnapp dir deinen Kreuzstich-Ring und besuche den Pub, um dich mit den Einheimischen zu entspannen. Lass dir von Nachbarn die Dorflegenden erzählen und erlebe lustige Überraschungen.



WERTUNG

 

PRO
+
 idyllische neue Nachbarschaften
+
 Landleben perfekt eingefangen
+ Grundstücks-Herausforderungen
+ für Fans der Reihe sehr viel Inhalt...

CONTRA
-
 später im Spiel repetitive Aufgaben
-
 Ackerbau und Gartenarbeit gleich
- keine Tierzucht

Hannahs Fazit:

Die neueste Erweiterung der Sims dreht sich diesmal um das Landleben. Wie man anhand des Titels vermutet, können wir einen richtigen Bauernhof aufbauen und Ställe errichten, Beete anpflanzen, uns um die Tiere kümmern, dabei gibt es auch Lamas! Kühe geben natürlich Milch, Hühner legen Eier. Die Kinder haben richtig viele Interaktionsmöglichkeiten mit den Tieren, was wirklich toll umgesetzt und realistisch ist. Die neue Spielwelt Henford-On-Bagley ist wirklich wunderschön und idyllisch gestaltet. Wie immer gibt es viele neue Items und Kleidung im Landhaus-Stil, außerdem können wir jetzt Grundstücks-Herausforderungen einstellen, welche das Spiel realistischer, schwieriger und individueller machen können. Ein paar Kleinigkeiten fehlen leider dennoch, wie etwa mehr Tiere oder auch Jungtiere, sowie die Viehzucht. Im Großen und Ganzen kann ich diese Erweiterung weiterempfehlen, da in ihr wirklich viel Liebe zum Detail steckt und das Thema endlich mal neuer ist als bei vielen anderen Addons.