Square Enix verkündete am Wochenende, dass Endwalker, die vierte Erweiterung für Final Fantasy XIV Online, am 23. November 2021 veröffentlicht wird und ab sofort vorbestellt werden kann. Produzent und Direktor Naoki Yoshida gab das Veröffentlichungsdatum neben neuen Informationen über die Inhalte der Erweiterung während der Eröffnungsansprache des digitalen Fan Festivals 2021 bekannt.


Zudem feierte ein neuer Trailer für Endwalker seine Premiere bei der digitalen Veranstaltung. Dieser wird mit einem neuen Titellied unterlegt, das der Feder von Masayoshi Soken entstammt. Sam Carter von der erfolgreichen Band „Architects“ hat diesem Song seine Stimme geliehen.


Der Trailer kann hier angesehen werden: https://youtu.be/1ay9zC7UHw4

Mit dem „Schnitter“ wurde außerdem der zweite Job angekündigt, der mit Endwalker hinzugefügt wird – diese sensenschwingenden Nahkämpfer können Avatare rufen, die sie im Kampfgetümmel unterstützen. Einen ersten Blick darauf, was die Schnitter zu bieten haben, gibt es hier zu sehen: https://youtu.be/pfqi_ow02rE

Überdies werden männliche Viera als neues spielbares Volk hinzugefügt, um die bereits im Spiel vertretenen weiblichen Viera zu komplementieren. Der Enthüllungstrailer für den männlichen Viera kann hier angesehen werden: https://youtu.be/6NxPJ_BPSwU

Alle Inhalte von Endwalker, die während der Eröffnungsansprache bekannt gegeben wurden, sind im Folgenden zusammengefasst:

• Neuer Job: Schnitter
• Neues spielbares Volk: Männliche Viera
• Neue Stadt: Alt-Sharlayan – Der Trailer vermittelt einen ersten Eindruck der Stadt: https://youtu.be/AldjvPkfSQs
• Reisen in weitläufige neue Areale: Labyrinthos und Mare Lamentorum – Trailer können hier https://youtu.be/umBoW_nTLUc und hier angesehen werden: https://youtu.be/unu9dXOtWgQ
• Ein neuer Stamm zum Kennenlernen: Die Loporriten
• Neue Gefahren, die es zu meistern gilt: Die Magus-Schwestern
• Eine neue Allianz-Raid-Serie: „Mythen Eorzeas“
• Ein neues Datenzentrum: Ozeanien

Während des digitalen Fan Festivals 2021 wurden noch weitere Trailer vorgestellt, darunter:

• Neue Region „Thavnair“ – https://youtu.be/r0b5H4lDSC8
• Neue Stadt „Radz-at-Han“ – https://youtu.be/2bUgi2pcmHg
• Dungeon Crawl – https://youtu.be/jx3LDBMxCqM

Eine ausführliche Liste der Inhalte, die für Endwalker angekündigt wurden, inklusive Informationen aus dem im Februar ausgestrahlten Final Fantasy XIV Announcement Showcase, kann hier eingesehen werden: https:/de.finalfantasyxiv.com/endwalker/

Die Final Fantasy XIV: Endwalker Digital Collector‘s Edition ab sofort bei teilnehmenden Händlern vorbestellt werden. Sie enthält die folgenden Bonusgegenstände im Spiel:

• Gegenstand im Spiel: Reittier „Areion“ – Ein neues Reittier, das in seiner epischen Erscheinung der eines Paladins entspricht, der Hauptklasse des Kriegers des Lichts in Endwalker. Ein Trailer für dieses Reittier kann hier gesehen werden: https://youtu.be/r2wCRUGi2Ec
• Gegenstand im Spiel: Begleiter „Porom-Puppe“ – Porom, einer der jungen Zwillinge, die in Final Fantasy IV der Gruppe beitreten, kann als Begleiter mit auf Abenteuerreise genommen werden.
• Gegenstand im Spiel: Todessense: Waffe des Schnitters – Die Todessense aus Final Fantasy XI hat als exklusive Waffe für den Schnitter seinen großen Auftritt in Final Fantasy XIV.

Hier kommen die neusten News!