Mobile Titel Minecraft Earth angekündigt

Am 17. Mai vor genau zehn Jahren erschien Minecraft auf PC. Seitdem hat sich das Aufbau-Abenteuer über 176 Millionen Mal rund um den Globus verkauft. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Marke hält das Minecraft-Team eine besondere Überraschung für Dich bereit: Minecraft Earth. Der kostenlos spielbare neue Minecraft-Titel für mobile Endgeräte verbindet die beliebte Spielmechanik mit Augmented Reality-Technologie und transportiert den kreativen Spielspaß von Minecraft in die reale Welt. 

Minecraft Earth

Mit Minecraft Earth erkundest Du Deine Nachbarschaft auf der Suche nach verschiedenen Blöcken und einzigartigen Monstern. Schließe Dich mit Freunden zusammen, erschaffe gemeinsam atemberaubende Gebäude und platziere sie in der realen Welt, wo Du sie dank Augmented Reality in Lebensgröße erkundest. Bekämpfe Creeper, stelle nützliche Werkzeuge her, brüte Monster aus und baue Pflanzen an: mit Minecraft Earth erlebst Du Dein gewohntes Minecraft auf eine völlig neue Art und Weise.

  • Begib Dich auf ein Abenteuer: Erkunde die reale Welt und sammle verschiedene Blöcke, Schatztruhen und Monster.
  • Sammle, erkunde und überlebe: Triff in Minecraft Earth auf altbekannte Gegner, die jetzt die reale Welt unsicher machen.
  • Transportiere Deine Kreationen in die reale Welt: In Minecraft Earth baust Du nicht nur ausgefallene Gebäude, sondern platzierst sie dank Augmented Reality auch in der realen Welt und erkundest sie so gemeinsam mit Deinen Freunden.
  • Schließe Dich mit Freunden zusammen: Minecraft Earth wird noch größer, lebendiger und bunter, wenn Du gemeinsam mit Deinen Freunden spielst und in Teamarbeit noch beeindruckendere Kreationen erschaffst.
  • Spielspaß dank technischer Höchstleistung! Minecraft Earth nutzt den neusten Stand der Technik, um das AR-Erlebnis noch beeindruckender zu machen. Der Titel verbindet Microsoft-Technologien wie Azure Spatial Anchors AR Tracking mit Play Fab-Integration wodurch die Welt von Minecraft Earth zum Leben erwacht.

https://youtu.be/dYKxBKj29dI

Text Size