Gris erscheint am 13. Dezember für Switch und PC

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0%

Nomada Studio und Devolver Digital haben GRIS angekündigt, eine heitere und überaus stimmungsvolle Spielerfahrung, welche am 13. Dezember für 16.99€ auf Nintendo Switch und PC erhältlich sein wird.

Völlig frei von Gefahr, Frustration und Tod erkunden die Spieler eine detailverliebt gestaltete Welt, die mit feiner Kunst, detaillierten Animationen und einer eleganten Originalpartitur zum Leben erweckt wird. Durch das Spiel ziehen sich leichte Rätsel, Plattform-Sequenzen und optionale, auf Fertigkeiten basierende Herausforderungen – die sich durch das Erkunden der Welt von Gris zeigen.

Gris ist ein hoffnungsvolles junges Mädchen, das in ihrer eigenen Welt verloren geht und mit einer schmerzhaften Erfahrung in ihrem Leben zu kämpfen hat. Ihre Reise durch die Trauer manifestiert sich in ihrer Kleidung, die ihr neue Fähigkeiten verleiht und damit hilft, sich besser in ihrer verblassten Realität zurechtzufinden. Während sich die Geschichte nach und nach entfaltet, wird Gris emotional wachsen und ihre Welt dann auf eine andere Art und Weise sehen – indem sie neue Wege findet, die sie mit ihren erweiterten Fähigkeiten erkunden kann.

Nomada Studio mit Sitz in Barcelona besteht aus erfahrenen Entwicklern und Künstlern – die aus Bereichen abseits von Videospielen stammen und ihre Wurzeln in der Illustration, Malerei und im Grafikdesign haben. Mit Beiträgen von Künstler Conrad Roset und der Musik von Berlinist ist GRIS das Debüt dieses Teams.

Wer mehr Infos sucht, der folgt @nomadastudiobcn und besucht nomada.studio – hier gibt es alle Neuheiten rund um dieses Spiel.

https://youtu.be/kFrs1tGy_zg