Days Gone erhält im Juni einen kostenlosen DLC und wöchentliche Herausforderungen

Am kommenden Freitag, den 26. April, erscheint mit Days Gone der nächste PlayStation 4-exklusive Blockbuster-Titel von Sony Interactive Entertainment Bend Studio. Das Open-World-Adventure wird zunächst drei Schwierigkeitsgrade zur Auswahl stellen, um jedem Spieler das optimale Spielerlebnis zu bieten.

Im Juni 2019 erscheint mit einem kostenlosen DLC ein weiterer Schwierigkeitsgrad für Days Gone: der Überlebensmodus. In diesem extra schweren Modus müssen Spieler auf vorteilhafte Funktionen wie Schnellreisen, die Überlebenssicht sowie sämtliche Bildschirmanzeigen wie beispielsweise die Mini-Karte verzichten. Diese Änderungen dienen dazu, noch mehr Immersion und Spannung zu erzeugen und die Spieler noch tiefer in die postapokalyptische Welt von Days Gone zu führen.

Weiterhin kommen ab Juni wöchentliche Herausforderungen in Days Gone hinzu, welche die essenziellen Gameplay-Elemente des Spiels in innovativer Weise aufgreifen. So erwarten die Spieler in jeder Woche unter anderem einzigartige Motorrad-, Horden- und Kampf-Herausforderungen sowie entsprechend besondere Belohnungen. Mehr Informationen hierzu werden in Bälde bekannt gegeben.

Der neue Schwierigkeitsgrad und die wöchentlichen Herausforderungen warten außerdem mit neuen Trophäen und Designs für Deacons Drifter-Bike auf, die sich vor allem im Fotomodus zeigen lassen können.

Außerdem steht Spotify-Nutzern ab sofort der Soundtrack von Days Gone zum Download bereit, komponiert von Nathan Whitehead.

Text Size