gamescom 2016 Activision Bericht

 

Call of Duty: Infinite Warfare
 
Call of Duty kehrt mit einem Kampf zweier Armeen, wie er in der Geschichte der rekordbrechenden Reihe noch nicht gesehen wurde, zu seinen Wurzeln zurück. Call of Duty®: Infinite Warfare wird weltweit am Freitag, den 4. November, veröffentlicht und lässt die Spieler in eine militärische Geschichte eintauchen, in der das Geschehen zum ersten Mal in der Reihe auch jenseits der Grenzen unseres Planeten in den Weiten unseres Sonnensystems stattfindet.
 

Skylanders: Imaginators
 
Seit dem Start von Skylanders haben Kinder aus aller Welt handgezeichnete Skylander an Toys For Bob, die Pioniere der Kategorie Toys-to-Life, geschickt mit der besonderen Bitte „Erweckt meinen Skylander zum Leben – bitte“. Im Oktober wird Activision diesen Wunsch erfüllen. Zum allerersten Mal erhalten in Skylanders Imaginators die Portalmeister die Macht, ihre eigenen Fantasien wahr werden lassen, indem die Spieler die Freiheit erhalten, eigene Skylander zu erschaffen. Mit Skylanders Imaginators haben die Spieler immense Möglichkeiten, die abgefahrensten Skylander zu erschaffen, die man sich vorstellen kann – inklusive Erscheinungsbild, Kräfte, Fähigkeiten, Name, Schlagwort, Musikthema und vieles mehr. Das erstaunlich tiefgehende Kreationssystem ermöglicht mehr als ein Googol unterschiedliche Charaktere. Der böse Kaos startet einen neuen Versuch, die Skylands zu erobern und die Portalmeister von überallher müssen ihre eigenen Skylander – genannt Imaginators – erschaffen, indem sie einen neuen, Element-bezogenen Spielzeugtyp namens Kreationskristall einsetzen. Mit den Kreationskristallen können die Spieler auch ihre Imaginators jederzeit und überall auf die Konsolen bringen!
 

 

außerdem demnächst:
Destiny: Erwachen der eisernen Lords, Call of Duty Modern Warfare Remastered