Werbung

GameFeature hat zur Veröffentlichung dieses Tests ein sogenanntes Rezensionsmuster von den Spieleentwicklern/Publishern oder Pressefirmen als Dauerleihgabe erhalten. Wir weisen, darauf hin, dass dieses keinesfalls positive Auswirkungen auf unser Testurteil hat. Dennoch kommen wir der Kennzeichnungspflicht für Kooperationen gem. Rechtsprechung des Landgerichtes Berlin vom 24. Mai 2018 gerne nach. | unentgeldliche Werbung
Offizielle Produktbeschreibung:
Erzähle die einzigartige Star Wars-Geschichte deiner Sims, wenn du die abgelegene Welt von Batuu aus Galaxy's Edge in Disneyland® und Disney World im Die Sims 4 Star Wars: Reise nach Batuu-Gameplay-Pack erkundest. Werden sich deine Sims dem Widerstand anschließen, mit den Schurken gemeinsame Sache machen oder die Erste Ordnung unterstützen? Die Entscheidung liegt ganz bei dir! Verbessere den Ruf deines Sims, um Missionen freizuschalten, kaufe ein Lichtschwert oder einen Droiden und triff legendäre Star Wars-Charaktere wie Rey und Kylo Ren.
 


Erkunde den Rand der Galaxis – Deine Sims haben ihrer Heimat definitiv den Rücken gekehrt. Vom Millennium Falken über die lebhafte Cantina bis hin zur einzigartigen Kleidung von Batuu werden deine Sims in die legendäre Atmosphäre von Star Wars eintauchen. Wenn deine Sims nach Hause zurückkehren, können sie Deko und Rezepte als Erinnerung an ihre Reise mit nach Hause nehmen. Oder wie wäre es mit einer Runde Sabacc oder einem Lichtschwert-Training in den eigenen vier Wänden?
 
Erzähle deine Star Wars-Geschichte - Der Widerstand, die Erste Ordnung und die Schurken kämpfen um die Vorherrschaft auf Batuu, und durch die Aktionen deines Sims wird bestimmt, wer dabei erfolgreich sein wird. Wenn Sims Herausforderungen und besondere Missionen abschließen, verschieben sie das Machtverhältnis. Schalte Belohnungen wie den Zugriff auf den Sternenjäger, neue Outfits und bedeutende Missionen auf Batuu frei. Und wer weiß? Vielleicht findest du auf Batuu ja sogar die große Liebe!
  
Verbünde dich mit legendären Charakteren - Wenn dein Sim Missionen abschließt, erhält er Rufpunkte, und wenn du genügend angesammelt hast, triffst du die Anführer der Fraktionen auf Batuu. Die Möglichkeiten verändern sich abhängig von den Aktionen deines Sims - wirst du Kylo Ren dabei unterstützen, die Basis des Widerstands auszuspähen, oder wirst du dich Rey und Vi Moradi im Kampf gegen die Erste Ordnung anschließen? Welchen Weg dein Sim auch immer einschlägt, Hondo Ohnaka und seine Schurken stehen immer bereit, wenn du dir ein paar Galaktische Kredits dazuverdienen möchtest.
 
Hol dir dein eigenes Lichtschwert und deinen eigenen Droiden - Erkunde Batuu, um Teile für das begehrteste Star Wars™-Artefakt, das Lichtschwert, zu erhalten. Sammle die einzelnen Bestandteile, um eine Klinge nach deiner Vorstellung herzustellen. Lade dann andere Sims zu Lichtschwert-Herausforderungen ein! Oder besuche das Droid Depot, um dir einen eigenen Droiden zu kaufen, der dich bei deinen Abenteuern unterstützt ... und vielleicht ab und zu ein paar Sims einen Elektroschock verpasst. Du kannst deinen Droiden-Freund sogar mit nach Hause nehmen, dann hast du immer eine Partybegleitung!


WERTUNG

 

PRO
+
 Entscheidung zwischen gut und böse
+
 viele tolle thematische Items
+ Missionen mit Belohnungen

CONTRA
-
 kein Standalone
-
 Was ist die Zielgruppe?


Hannahs Fazit:

Ich persönlich, als Star Wars- und Sims-Fan finde dieses Gameplay-Pack sehr gelungen. Unsere Sims können sich per Telefon auf die Reise nach Batuu begeben und dort entscheiden, ob sie sich den Schurken, dem Widerstand um Rey oder der ersten Ordnung um Kylo Ren anschließen wollen. Dabei müssen wir Missionen erledigen und bekommen dafür auch Belohnungen, welche wir mit nach Hause nehmen können. Generell gibt es viele tolle Items und Outfits und wir können auch einen eigenen Droiden mitnehmen und natürlich Lichtschwerter. Wir treffen auf unseren Missionen auf bekannte Charaktere, können uns mit diesen anfreunden und auch unser Einfluss bei unserer Fraktion beeinflusst das Aussehen der Stadt. Wenn wir keinen Bock auf RPG-Elemente haben, so können wir auch frei spielen und beispielsweise eine neue Liebe finden. Die frage ist jetzt natürlich, was ist hier die Zielgruppe, denn auf den ersten Blick passen Star Wars und Sims einfach nicht so richtig zusammen. Auch wäre es eventuell sinnvoll gewesen, ein Standalone, anstelle eines Gameplay-Packs zu machen, da man dort direkt einen neuen Sim hätte erstellen können, was besser ins Setting gepasst hätte. Aber für Menschen wie mich bietet dieses Paket ein rundes Vergnügen mit vielen neuen Inhalten.