Werbung

GameFeature hat zur Veröffentlichung dieses Tests ein sogenanntes Rezensionsmuster von den Spieleentwicklern/Publishern oder Pressefirmen als Dauerleihgabe erhalten. Wir weisen, darauf hin, dass dieses keinesfalls positive Auswirkungen auf unser Testurteil hat. Dennoch kommen wir der Kennzeichnungspflicht für Kooperationen gem. Rechtsprechung des Landgerichtes Berlin vom 24. Mai 2018 gerne nach. | unentgeldliche Werbung
Offizielle Produktbeschreibung:
The Bus ist die nächste Generation der Stadtbus-Simulation in der deutschen Hauptstadt Berlin im realistischen Maßstab 1:1. Transportiere Passagiere auf verschiedenen Linien in unterschiedlichen Bussen durch die Stadt. Verwalte deine Flotte und arbeite online mit anderen Fahrern zusammen.


WERTUNG

 

PRO
+
 Unreal Engine Grafik sieht super aus
+
 realistisches Fahrgefühl
+ gute, glaubhafte Simulation
+ Firmen, Wahrzeichen (Wiedererkennungswert)

CONTRA
-
 Early Access Phase, daher noch wenig Content
-
 einige Fehler noch

Sebastians Fazit:

TML Studios macht es vor und zeigt wie vernünftige Simulationen auszuehen haben. Tatsächlich sieht nur noch der Microsoft Flight Simulator besser aus und mit The Bus hat man eine sehr realistische Bussimulation geschaffen. Da die ambitionierte Early Access Phase noch lange andauern wird, sieht man derzeit die Ansätze und kann noch kein wirklichen Eindruck des Endprodukts vermitteln. Wir finden derweil nur eine Linie in Berlin mit sämtlichen realistischen Gebäuden und bekannten Wahrzeichen. Hier dürfen wir noch Tageszeit und auch das Wetter selbst bestimmen und das war es auch. Dennoch so gut sah noch keiner der Bussimulatoren aus und das könnte sicherlich der nächste Maßstab sein. Ein gutes Fahrgefühl wird auf jedenfall schon vermittelt.