Warhammer Age of Sigmar: Champions für Nintendo Switch und PC angekündigt

PlayFusion und Games Workshop haben eine Allianz geschlossen, um das äußerst erfolgreiche Trading-Kartenspiel Warhammer Age of Sigmar: Champions auf Nintendo Switch und via Steam PC/Mac zu veröffentlichen. Mit dem überwältigenden Erfolg des physischen und digitalen Spiels, mit 20.000.000 verkauften physischen Karten und über 1.000.000 gespielten digitalen Spielen überzeugt, wimmelt es in den Mortal Realms nur so von Champions, die es herauszufordern gilt.

Warhammer Age of Sigmar: Champions ist ein modernes Sammelkartenspiel, das ein verbindendes Spielerlebnis bietet; durch die Mischung von physischen und digitalen Kartensammlungen können die Spieler physische Karten in Ihre Sammlung einscannen, um sie einzufordern und mit ihnen das Schlachtfeld zu erobern.

Nimm die individuell gefertigten Decks von einer der vier großen Allianzen und fordere Freund oder Feind auf der ganzen Welt und auf allen Plattformen heraus! Spiele auf Nintendo Switch oder nimm eine Mouse und kampfbereite Decks - und kämpfe gegen Gegner auf allen unterstützten Geräten.

"Das Team ist sehr erfreut über die Möglichkeit, Warhammer Champions einem neuen Publikum und neuen Plattformen zugänglich zu machen", sagte Mark Gerhard, CEO und Mitbegründer von PlayFusion. "Die Resonanz auf das physische und digitale Spiel war bereits unglaublich, und wir können es kaum erwarten, zu sehen, wie es zu neuen Höhen aufsteigt. Mit der Veröffentlichung unserer Set 2-Karten in Onslaught und einer ganzen Reihe neuer Features, die wir geplant haben, wird es immer etwas Neues zu entdecken geben. Und jetzt wird es eine viel größere Gemeinschaft geben, mit der man es versuchen kann!"

Neue Besitzer werden in der Lage sein, ihre Fähigkeiten in den Schlachten sofort zu verbessern, und da regelmäßig neue Inhalte und Karten hinzugefügt werden, ist es jetzt an der Zeit, in den Tiegel der Warhammer Champions zu gelangen. Man erlernt das Handwerk des Krieges im Tutorial und ist dann bereit, die erlernten Fähigkeiten gegen die KI oder andere Spieler im Casual-Modus, in den KI-Herausforderungen und vollständigen Erzählkampagnen ausführlich zu erproben. Für den wahren Test jedoch nehmen Spieler die Herausforderung der Ranglistenspiele an, um große Belohnungen zu erhalten und jede Saison den höchstmöglichen Rang zu erreichen!

Die Banner des Krieges werden aufgezogen, wenn Warhammer Age of Sigmar: Champions im Februar zu Steam kommt und dann später im ersten Quartal auch für Nintendo Switch erscheint. Zur Vorbereitung können die Spieler bereits jetzt die Kräfte der vier Großen Bündnisse auf ihren Handys und Tablets nutzen. Auf www.warhammerchampions.com erhält man weitere Infos.

https://youtu.be/-cNQP5ypT_E

Text Size