Hell Let Loose Early Access startet am 6. Juni

Team17 und das independent Entwicklerstudio Black Matter kündigen heute an, dass ihr heiß erwarteter, authentischer Zweiter-Weltrkiegs- Shooter Hell Let Loose am diesjährigen D-Day, 6. Juni, für 29,99€ im Steam Early Access erscheint. Angehende Rekruten können das Spiel ab sofort vorbestellen, um sich und zwei Freunden einen Platz in den drei Betarunden zu sichern. Der erste Einsatz beginnt am Wochenende des 5. Aprils, zwei weitere werden folgen. Die Unterstützer der erfolgreichen Kickstarter Kampagne wurden bereits rekrutiert und können sich gleichfalls in die Beta-Schlacht werfen.

Die kommende Beta stellt die erste Gelegenheit für Vorbesteller dar, Hell Let Loose zu spielen. Zudem wird eine brandneue Karte vorgestellt: St. Marie Du Mont, der Schauplatz eines entscheidenden Kampfes am 6. Juni 1944, dem D-Day. Die Beta präsentiert auch die überwucherte Hürtgenwald Karte, Schauplatz mehrerer harter Kämpfe an der Westfront während des Winters von 1944.

Hell Let Loose ist ein realistischer, teamorientierter Multiplayer-Shooter der die Schlachtfelder des zweiten Weltkrieges mit Hilfe der Unreal Engine 4 nachstellt. In den taktischen 50 gegen 50 Gefechten müssen die Spieler koordiniert Ressourcen und Gebiete einnehmen, um die Gegenseite zu unterwerfen. Das Spiel erschafft einen epischen Kriegsschauplatz durch gewaltige Karten, auf denen Authentizität oberste Priorität hat. Spieler können die Geschichte dank historisch belegter Bewaffnung, realistischer, maßstabsgetreu nachgebauter Schlachtfelder und akkurater Waffenhandhabung hautnah nacherleben.

Black Matter ist ein Entwicklerstudio mit Sitz in Australien, Russland und den Vereinigten Staaten, das seit 2016 an dem Spiel arbeitet, 2017 war ihre Kickstarter Kampagne von Erfolg gekrönt.

Freiwillige können sich ab heute mit zwei Vorbesteller Paketen ausrüsten:

Soldier Pack
Das Soldier Pack für Hell Let Loose beinhaltet:

  • 1 Steam-Code mit Zugang zum Spiel sowie zu den Betarunden vor dem Early Acces Release des Spiels am 6. Juni 2019.
  • 2 zusätzliche Beta-Keys für eure Freunde. Jeder Key ermöglicht die Teilnahme an den Betas vor dem Early Acces Release des Spiels am 6. Juni (Diese Codes verlieren ihre Gültigkeit nach Beendigung der dritten Betaphase).

Unit Pack
Das Unit Pack für Hell Let Loose beinhaltet:

  • 6 Steam-Codes mit Zugang zum Spiel sowie zu den Betarunden vor dem Early Acces Release des Spiels am 6. Juni 2019.

Das Unit Pack bietet einen Rabatt von 10% im Vergleich zum Einzelkauf.

Jedes Paket rüstet die neuen Rekruten auch mit zwei exklusiven Vorbesteller-Helmen aus.

  • M42 Helmbezug mit Scharfschützen Schleier.
  • 505th 82nd Helm in der Airborne Variante.

Für weitere Informationen zu Hell Let Loose kann man dem offiziellen Discord Server beitreten, sich für den Newsletter eintragen, dem Spiel auf Twitter folgen und es auf Facebook liken.

https://youtu.be/SORGy9QRMJI

Text Size