Pilot Sports ab sofort für PlayStation 4 verfügbar

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0%

EuroVideos Publishing-Label Wild River und Indie-Entwickler Z-Software haben heute das Flugabenteuer Pilot Sports für PlayStation 4 veröffentlicht. Mit Geschicklichkeit, Elan und Ehrgeiz können sich die Spieler solo oder im Couch-Koop verschiedenen fliegerischen Herausforderungen stellen.

In Pilot Sports können sich Hobby-Piloten auf mehr als 50 Kursen mit acht spielbaren Charakteren austoben. Es gilt, anspruchsvolle Strecken hoch in der Luft über exotischen Inseln zu meistern und die bestmöglichen Zeiten und Punktzahlen zu erreichen. Abwechslung und Langzeitmotivation entstehen durch die vielfältigen Wettkampfdisziplinen, die die Spieler immer wieder aufs Neue herausfordern, sowie durch den freischaltbaren Entdecker-Modus.

Auch die Möglichkeit, die Kurse nicht nur im Flugzeug, sondern auch mit einer Vielzahl an anderen Fluggeräten zu absolvieren sorgt für Spielspaß. Jetpack, Hang-Glider oder Fallschirm steuern sich jeweils einzigartig und fordern von den Spielern, ihre Flugtechnik immer wieder anzupassen. Wer gemeinsam mit Freunden im lokalen Splitscreen-Multiplayer für bis zu vier Personen unterwegs ist, hat an Party- und Familienabenden besonders viel Spaß.

Alle wichtigen Features im Überblick:

  • Mehr als 50 verschiedene Kurse
  • 8 spielbare Charaktere
  • 7 verschiedene Challenge-Typen
  • Unterschiedliche Fluggeräte (Flugzeug, Jetpack, Hang-Glider in 2 Varianten, Fallschirm)
  • Bonusinhalte: Entdecker-Kurse zum freien Erkunden der sonnigen Insel

Pilot Sports ist ab sofort für PlayStation 4 (29,99 €) und Nintendo Switch (34,99 €) im Handel erhältlich.